Privatzimmer und Apartments in Bamberg

Sind sie auf der Suche nach einem günstigen Apartment oder Privatzimmer für Ihren Aufenthalt in Bamberg? Hier finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften in Bamberg!

Bamberg (mittelalterlich: Babenberg, bambergisch: Bambärch) ist Universitäts-, Schul- und Verwaltungsstadt, wichtiges Wirtschaftszentrum Oberfrankens, sowie Sitz des gleichnamigen Erzbistums. Die Stadt ist Mitglied in der Metropolregion Nürnberg. Bamberg ist Mittelpunkt eines Ballungsraums von über 200.000 Einwohnern und gilt als wichtigstes Zentrum im oberfränkischen Raum. In der Nähe von Bamberg befinden sich die beiden Städte Würzburg und Nürnberg, welche es durchaus Wert sind zu besuchen. Die sehenswerte Altstadt von Bamberg besitzt den größten unversehrt erhaltenen historischen Stadtkern in Deutschland und ist seit 1993 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO eingetragen. Darüber hinaus ist Bamberg überregional bekannt für seine vielfältige und eigenständige Biertradition, wie z.B. das Rauchbier. Hier bei der Zimmervermittlung Bamberg gloveler.com finden Sie tolle und günstige Unterkünfte wie Privatzimmer und Apartments.

Das wie ein Schiff den Regnitz-Strom teilende, nur über zwei Steinbrücken zugängliche Alte Rathaus, der romanisch-gotische Kaiserdom mit seinen vier gleichhohen Türmen und dem Bamberger Reiter, die pittoresken Fischerhäuser von "Klein-Venedig", der mächtige Prunkbau der Neuen Residenz mit seinem barocken Kaisersaal: Das sind nur vier von unzähligen Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie diese Sehenswürdigkeiten hautnah und buchen Sie eine Unterkunft in Bamberg wie ein Privatzimmer oder Apartment bei der Zimmververmittlung Bamberg gloveler.com.

Buchen Sie eine preiswertes Privatzimmer oder Apartment für Ihre Städtereise mit gloveler - Zimmervermittlung Bamberg:

  • Wählen sie aus einem großen Angebot von Apartments und Privatzimmern.
  • Vergleichen Sie unterschiedliche Unterkünfte nach Lage, Preis und Ausstattung.
  • Buchen Sie sicher und schnell.

Sehenswürdigkeiten für die Städtereise nach Bamberg

Altes Rathaus
Das Alte Rathaus in Bamberg ist das Wahrzeichen und symbolisiert die Herrschaftsgrenze aus früherer Zeit zwischen dem bischöflichem Bamberg und der bürgerlichen Innenstadt. Es ist in den Fluss Regnitz gebaut und nur über die Obere und Untere Brücke zugänglich. Im Inneren ist die zu den Museen der Stadt Bamberg gehörende Sammlung Ludwig ausgestellt, eine der größten Porzellansammlungen Europas. Da Sie im Rathaus nicht übernachten können, buchen Sie doch eine Unterkunft bei der Zimmervermittlung Bamberg gloveler.com.
Neue Residenz
Die Neue Residenz ist ein mehrflügeliges denkmalgeschütztes Gebäude am Domplatz. Als ehemaliger Sitz der Bamberger Fürstbischöfe, beherbergt der Komplex aus Sandstein heute die Staatsbibliothek und die Staatsgalerie von Bamberg. Vom Rosengarten der Neuen Residenz kann man auf die Michaelskirche und die Dächer der Bürgerstadt schauen. In der Nähe finden Sie bei der Zimmervermittlung Bamberg gloveler.com günstige Unterkünfte wie Privatzimmer und Apartments.
Alte Hofhaltung
Die Alte Hofhaltung ist ein historischer Gebäudekomplex, bestehend aus ehemaligen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden der bischöflichen Hofhaltung. Die ab dem 15. Jahrhundert an der Stelle der Pfalz Kaiser Heinrichs II. errichtet wurden. Die Vorbebauung der Alten Hofhaltung ist das Castrum Babenberg und umfasste seit der Bistumsgründung 1007 den Wohnsitz des Bischofs. Die Alte Hofhaltung, diein ihrem Kern noch Reste von Palas, Kapelle aus dem 11. Jahrhundert aufweist, wurde zwischen Dom im Süden und der Neuen Residenz im Norden, errichtet. Nach dem Umzug des Fürstbischofs in einen neuen Palast wurden die Gebäude als Kanzlei, Bibliothek und Ratsstube verwendet. Heute ist dort das Historische Museum der Stadt und im Henneberg-Flügel die Dombauhütte untergebracht. Im Sommer finden im Innenhof die Calderon-Festspiele statt.
Klein Venedig
Klein-Venedig ist die Bezeichnung einer ehemaligen Fischersiedlung von Bamberg. Sie besteht aus einer Reihe alter Wohnhäuser aus dem 17. Jahrhundert, die direkt am östlichen Ufer der Regnitz liegen und bildet die Kulisse für das im August stattfindende Fischerstechen bei der so genannten Sandkerwa, dem größten Volksfest Bambergs. Den Namen "Klein-Venedig" prägten zwei Journalisten in dem "Handbuch für Reisende auf dem Mond".
Bamberger Dom
Der Bamberger Dom St. Peter und St. Georg gehört zu den deutschen Kaiserdomen und domineiert mit seinen vier Türmen das Stadtbild des Weltkulturerbes Bamberg. Im Inneren befinden sich der berühmte Bamberger Reiter, das Grab des einzigen heilig gesprochenen Kaiserpaars des Römischen Reichs sowie das einzige Papstgrab in Deutschland und nördlich der Alpen.

Apartments, Privatzimmer und andere Privatunterkünfte in Bamberg